FedCon 24

Tausende von SciFi-Fans pilgerten in der vergangenen Woche ins Maritim-Hotel nach Düsseldorf, um dort gemeinsam die diesjährige FedCon 24 zu feiern. Die größte SciFi-Convention Europas hielt traditionell für jedes Genre etwas aus Film und Fernsehen bereit und vereinte die Fangemeinden aus zahlreichen Ländern. Einige Besucher hatten teilweise weite Wege von der anderen Seite der Erdkugel auf sich genommen, um bei dem viertägigen Event dabei sein zu können. Auch in diesem Jahr war das Programm wieder rappeldicke voll mit Panels, Lesungen, Vorträgen, Workshops, Photosessions, Autogrammstunden und vielem mehr. Die geladenen Stargäste waren sehr herzlich und sorgten auf der Bühne für gute Stimmung. Man merkte schnell, dass die meisten von ihnen die Zeit am Set ihren Serien und Filme trotz langer Drehtage genossen haben. Zahlreiche Anekdoten kamen dabei auf, die zeigten, was alles an so einem typischen Drehtag passieren kann und was teilweise für skurile Herausforderungen einen als Darsteller erwarten.

Für mich war diese FedCon die insgesamt neunte Convention ihrer Art und gleichzeitig wurde sie für mich auch zu etwas ganz Besonderem, denn dieses Jahr durfte ich für die Veranstaltung die Motive für das Programmheft und für das Con-Shirt sowie die Con-Tasse anfertigen. Das Hauptmotiv (das ihr euch per Klick auf das obere Bild übrigens im Ganzen anschauen könnt) gewann dieses Jahr zudem in der Artshow zusammen mit den DeletedScenes den zweiten Platz. *jubeljubel*

Merchandise-Stand
Con-Shirt Con-Guide Con-Tasse

Alles in allem war es also eine sehr schöne und runde Veranstaltung, auf der ich viele altbekannte und auch zahlreiche neue Gesichter getroffen habe. Einen herzlichen Dank geht dabei auch an diejenigen unter euch, die mich erkannt und Feedback zu TDS und STTNA gegeben haben. Die Gespräche mit euch haben großen Spaß gemacht und spornen natürlich enorm an. 😉

Rückblickend betrachtet vergingen die Tage in Düsseldorf wieder einmal viel zu schnell und der Conblues ließ nicht lange auf sich warten. Aber bepackt mit jeder Menge toller Erinnerungen lässt man sich nicht lange unterkriegen. Schließlich heißt es nicht umsonst: „Nach der Con ist vor der Con.“ In diesem Sinne … Fedcon, wir sehen uns nächstes Jahr in Bonn!^^

Wenn ihr selbst noch nicht auf so einer Convention gewesen seid, euch aber gern einmal einen Eindruck hiervon machen möchtet, dann schaut doch mal hier rein:

Fedcon24 - Tele5 Fedcon24 - Youtube