DeletedScenes - Das Erschwachen der Macht
deutsch | englisch

Auf gehts mit einer brandaktuellen Folge von den Deleted Scenes! Natürlich spoiler- aber nicht ganz lästerfrei.😜 Es geht – wie könnte es auch anders sein – um „Star Wars – Das Erwachen der Macht“. Das Warten darauf hat ja lange genug gedauert und inzwischen kam man ja bei dem unglaublichen Werberummel kaum mehr darum herum. Ich habe mir den Film in der Premierennacht am vergangenen Donnerstag angeschaut und bin schon ziemlich beeindruckt davon, was J. J. Abrams da abgeliefert hat. Natürlich gibt es den ein oder anderen Punkt, den ich gerne anders – oder eben auch gar nicht – gesehen hätte, aber man kann ja nicht alles haben. So oder so ist Episode 7 auf jeden Fall ein gelungener Start in eine neue Triologie, die schon jetzt Lust auf mehr macht.😋

Wow … jetzt, nachdem Star Wars angelaufen ist, fällt mir erst auf, dass das Jahr ja schon fast wieder rum ist und Weihnachten plötzlich vor der Tür steht. Dieses Jahr hatte es wirklich wieder in sich und war ganz schön turbolent. Durch meinen ungeplanten, erneuten Umzug im Sommer konnte ich zwar nicht ganz so viele Folgen von den Deleted Scenes bringen, wie ich es mir gern gewünscht hätte. Umso mehr bin ich aber froh darüber, dass dieser Umstand inzwischen überwunden ist und ich habe den festen Entschluss, dies dafür im nächsten Jahr nachzuholen.

Rückblickend betrachtet bin ich dennoch mehr als zufrieden und glücklich über die vergangenen Monate. Es freut mich sehr, dass ich inzwischen neben meinem regulären Job als Mediengestalter immer mehr als Illustrator und Cartoonist Fuß fassen kann. So sind in diesem Jahr z. B. ein Cover für den Con-Guide der FedCon 24 und eins für den FedCon Insider #17 sowie eine ganze Reihe weitere, schöne Auftragsarbeiten entstanden. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man sieht, wie sich ein anfängliches Hobby mit der Zeit mehr und mehr zu einem beruflichen, zweiten Standbein mausert. Bisher reicht es natürlich noch nicht zum Leben, so realistisch muss man sein. Schließlich leben wir in Deutschland. Aber hätte mir jemand noch vor nicht einmal einem Jahr erzählt, was 2015 alles für mich bereithalten würde, ich hätte lachend darüber den Kopf geschüttelt und es ihm nicht geglaubt. Ein schönes Beispiel und zugleich krönendes Highlight dafür war für mich die German Comic Con Anfang Dezember in Dortmund, auf der ich erstmals als Zeichner ausgestellt habe. Es war einfach toll und unglaublich, so viele von euch zu treffen und dabei so viel schönes Feedback zu bekommen. Ich war total geflashed und bin dadurch seitdem nun so voller Energie und Tatendrang, dass ich es kaum erwarten kann, euch auf einer der nächsten Cons wieder zu sehen.😄

Für dieses Jahr geht es nun allerdings erst einmal in die Winterpause, doch schon im Januar gibt es neue Folgen von den Deleted Scenes. Versprochen!😉

In diesem Sinne, habt ein wunderbares Weihnachtsfest und startet gesund und munter ins neue Jahr!😊

Happy Christmas!🎄
Euer John
 

Weitere “Deleted Scenes”-Comicstrips gibts auch immer wieder neu auf Facebook. Und wenn euch die Folgen gefallen, dann nix wie liken, teilen, sharen! Außerdem freue ich mich immer über euer Feedback.^^