Als seine Lehrer ihn bereits in der Grundschule dazu ermahnten, er möge doch mehr dem Unterricht folgen, statt sein Aufgabenheft ständig mit Bildern vollzukritzeln, deutete sich bereits früh an, dass John Thienel (Jahrgang 1980) wohl später mehr die kreative Laufbahn einschlagen würde. Bis heute hat sich an diesem Verhalten nicht viel geändert. Der gelernte Mediengestalter und selbstbekennende Querdenker hat sich ganz dem Medium Comic und Animation verschrieben. Das technische Handwerk hierzu hat er bei der Hildesheimer Allgemeinen Tageszeitung gelernt und nutzt seitdem jede sich ihm bietende Möglichkeit, um es für eigene Projekte einzusetzen.
Während seiner Arbeit als Freelancer gelang ihm der Blick über den medialen Tellerrand und führte dazu, dass John sich seitdem nicht nur auf dem Papier kreativ austobt. Bekanntheit erlangte er 2012 mit dem halbstündigen Animationsfilm „Star Trek – The Next Animation“, der international zu einer der erfolgreichsten Fanfilm-Produktionen im StarTrek-Fandoms zählt. 2013 kehrte John Thienel mit seinem neuen Webcomic-Projekt „The Deleted Scenes“ zurück.

Name:
John Thienel

Ausbildung:
Mediengestalter für Digital- und Printmedien (Hildesheimer Allgemeine Zeitung, 2005)
spezialisiert auf Illustrationen, Cartoon- und Comicproduktion, MotionGraphics und 2D-Animation

Referenzen:
Einige Motive aus dieser Liste findet ihr in der Galerie.

  • Kinoevent zu „Star Trek Beyond“ (THEGA Filmpalast und Trekdinner Hildesheim, 2016)
  • 2. Platz Artwork-Contest für „The Deleted Scenes“ (FedCon 25, Düsseldorf, 2016)
  • Kooperations-Projekt zum Zusatzkapitel #1 von NiGuNeGu (2016)
  • Header-Artwork für die Website www.nerd-wiki.de (2015)
  • Artworks für die Website www.fedcongeeks.de (2015)
  • Vereinslogo für die „Gartenfreunde Steinbergsfeld e.V.“ (2015)
  • Convention-Artworks für Con-Guide, Con-Shirt und Con-Tasse (Fedcon 24, Düsseldorf, 2015)
  • 2. Platz Artwork-Contest für „The Deleted Scenes“ (FedCon 24, Düsseldorf, 2015)
  • regelmäßige Veröffentlichungen im FedCon Insider – Magazin (seit 2014)
  • Vereinslogo für die „Hildesheimer Gelegenheitswürfler e.V.“ (2014)
  • 2. Platz Artwork-Contest für „The Deleted Scenes“ (FedCon 23, Düsseldorf, 2014)
  • Onlinespecial zur FedCon 22 im Auftrag von TELE 5 (2013)
  • Kinoevent zu „Star Trek Into Darkness“ (THEGA Filmpalast und Trekdinner Hildesheim, 2013)
  • TV-Premiere von Star Trek – The Next Animation im Rahmen der SciFi-Nacht auf TELE 5 (2013)
  • Promotionkampagne und SciFi-Nacht zum Kinostart von „Star Trek Into Darkness“ in Zusammenarbeit mit TELE 5 (2013)
  • 1. Platz Artwork-Contest für „The Deleted Scenes“ (FedCon 22, Düsseldorf, 2013)
  • Official Selected & Nominated für den Phoenix Movie-Award 2013 (Star Trek – The Next Animation)
  • Filmpremiere von Star Trek – The Next Animation (FedCon 21, 2012)
  • 2. Platz Artwork-Contest für Star Trek – The Next Animation (FedCon 20, Düsseldorf, 2011)